Roter Hahn II für die Wallsbüller Feuerwehr

Zurück zur Startseite 12. Oktober 2013

Wallsbüll: Nach einem Jahr mit vielen Übungsabenden hat der Wallsbüller Wehrführer Björn Wagner seine Kameraden zur Bewertung für den „Roten Hahn II“ antreten lassen. Zunächst musterte die Bewertungskommission unter der Leitung der Hauptbrandmeister Georg Walter Hansen aus Sterup und Gerd Reiner aus Kropp sowie Oberbrandmeister Hauke Kruse aus Böklund die 25 Aktiven der Wallsbüller Wehr und das Fahrzeug. Nach dem Vortrag des Sicherheitsbeauftragten Harald Hammermüller und der Vorführung “Knoten und Stiche” folgte die Einsatzübung auf einem Bauernhof im Ort. Angenommen wurde ein Brand in einem Spannungswandler einer Solar-Anlage. Die Bewertungskommission stellte die gute Ausstattung der Wehr sowie die hohe Motivation und Gemeinschaft hervor und vergab 285 Punkte. Im Anschluss wurde Arno Bolz zum Oberlöschmeister befördert. rmw

Symbolbild Laternelaufen

Veranstaltungen

  • Laternelaufen

    • Samstag, 19.10.2019
      Von 19:00 bis 22:00 Uhr
    • Die Freiwillige Feuerwehr Wallsbüll veranstaltet ihr traditionelles Laternelaufen für die Kinder.

  • ASF Schadstoffmobil

    • Samstag, 26.10.2019
      Von 14:15 bis 15:15 Uhr
    • Für Schadstoffe aus privaten Haushalten

  • Fahrbücherei

    • Mittwoch, 30.10.2019
    • Hooge Ackern, An der Wallsbek 27 und Gasthaus Bussmann