Wachwechsel bei der Wallsbüller Wehr

Zurück zur Startseite 6. Juli 2012
Björn Wagner und Rainer Andresen

Björn Wagner (vorne links) und Rainer Andresen (vorne rechts) vor der Freiwilligen Feuerwehr Wallsbüll

Wallsbüll: Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wählten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wallsbüll Björn Wagner (44) zum neuen Gemeindewehrführer. Er trägt seit 27 Jahren den blauen Rock, der Wallsbüller Wehr gehört er seit neun Jahren an. Die Wahl war erforderlich geworden, weil Rainer Andresen (vorn, rechts) nach 14 Jahren als Wehrführer bald die Gemeinde verlässt.
„Ich werde der Wallsbüller Feuerwehr aber als Kamerad erhalten bleiben“, sagte er jedoch. Bürgermeister Werner Asmus dankte ihm, dass er so lange Verantwortung für andere getragen hat, „und das in einer Zeit, in der viele Menschen nicht einmal für sich selbst Verantwortung tragen wollen oder können“. Andresen hat sich großes Vertrauen in der Gemeinde und im Amt Schafflund erworben. Als Ausbilder habe er auf Amtsebene den Wehrnachwuchs mitgeprägt, so Asmus. Erleichtert nahmen die Kameraden seine Mitteilung auf, dass die Vermögensentflechtung von Wallsbüll mit dem Amt nach der Rückübertragung des Brandschutzes in beidseitigem Einvernehmen erfolgt sei.

Flensburger Tageblatt vom  06.07.2012 Foto und Text R.M.Weiner

Veranstaltungen