Werner Asmus bleibt Bürgermeister

Zurück zur Startseite 17. Juni 2013

Wallsbüll: Bereits zum siebten Mal hat die Wallsbüller Gemeindevertretung ihrem Bürgermeister Werner Asmus das Vertrauen ausgesprochen. Auf der konstituierenden Sitzung der neu gewählten Gemeindevertretung fiel das Votum einstimmig aus. Zu seinem Stellvertreter wählten die Gemeindevertreter Andreas Pauckert. Gerda Wiborg-Lambertsen ist fortan zweite stellvertretende Bürgermeisterin.

Werner Asmus verabschiedete im Verlauf der Sitzung bürgerliche Ausschussmitglieder und ausscheidende Gemeindevertreter. Er dankte Thorsten Wiedow und Heide Brodda mit einem Präsent für ihre Arbeit als bürgerliche Ausschussmitglieder und verabschiedete mit Dankesworten, Buchgeschenk und Ehrenurkunde Burkardt Meyer nach vierjähriger Mitarbeit in der Gemeindevertretung, Roland Becker und Kirsten Carstensen nach jeweils zehn Jahren sowie Jürgen Arp nach 23 Jahren. Sie alle hätten sich um das Wohl der Gemeinde verdient gemacht. Dabei sei bemerkenswert, so Asmus, dass der Gemeindevertreter Jürgen Arp bei insgesamt 153 Sitzungen nur zehn Mal entschuldigt gefehlt habe.

Die neue Wallsbüller Gemeindevertretung mit Bürgermeister Werner Asmus (v.r.) und seinen Stellvertretern Andreas Pauckert und Gerda Wiborg-Lambertsen.<br />Foto: RMW

Die neue Wallsbüller Gemeindevertretung mit Bürgermeister Werner Asmus (v.r.) und seinen Stellvertretern Andreas Pauckert und Gerda Wiborg-Lambertsen.
Foto: RMW

Nach der Wahl der Ausschussmitglieder wurden die jeweiligen Vorsitzenden bestimmt. Den Haupt- und Finanzausschuss leitet Arno Asmus, dem Bau-, Wege und Umweltausschuss steht Karlo Nielsen vor und den Ausschuss Soziales, Kultur und Sportangelegenheiten leitet Gerda Wiborg-Lambertsen.

rmw

Flensburger Tageblatt 17.06.2013

Veranstaltungen

  • Fahrbücherei

    • Donnerstag, 28.11.2019
    • Hooge Ackern, An der Wallsbek 27 und Gasthaus Bussmann

  • Verspielen

    • Samstag, 30.11.2019
      Ab 19:30 Uhr
    • Leider ausverkauft!
      Die Freiwillige Feuerwehr Wallsbüll lädt ein zum Verspielen.