Einladung zur Abschlussveranstaltung Dorfentwicklung

Zurück zur Startseite 15. Oktober 2019

Liebe Wallsbüller,

am Mittwoch, den 06. November 2019 um 18:30 Uhr wollen wir Ihnen die Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen, die daraus entstandenen Projekte und die Leitprojekte der Dorfentwicklung vorstellen.

Außerdem werden wir über den Zwischenstand beim Quartierskonzept mit drei praktischen Beispielen zur Gebäudesanierung und dem Zugang zu Fördermitteln berichten.

Für das Quartierskonzept hatten wir Fragebögen in alle Haushalte verteilt und ca. 50 Stück sind auch schon ausgefüllt bei der Gemeinde abgegeben worden. Ich möchte Sie nochmals ermuntern, die Fragebögen, so gut es geht, auszufüllen. Es bleibt dafür auch noch genügend Zeit, aber bis zum 31.01.2020 wollen wir die Datenermittlung gerne abgeschlossen haben.

Die Telekom verlegt derzeit eigenwirtschaftlich Glasfaser in unser Neubaugebiet. Wir haben leider noch keinen Termin dafür, wann die Telekom in unsere Leerrohre im Horsbeker Weg, Westerfeld, Ellunder Straße und im Gewerbegebiet Glasfaser einziehen wird. Die Gebäudebesitzer entlang dieser Trassen haben dann die Möglichkeit, einen Glasfaseranschluss zu bestellen und werden darüber rechtzeitig persönlich informiert.

Der Herbst, die Kieslaster und die Maisernte erleichtern die Arbeiten an den Gehwegen und den Rinnsteinen nicht gerade. Ich muss sie trotzdem bitten, Ihren Reinigungspflichten nachzukommen. Die Gemeinde hat beschlossen, im Rahmen der Straßensanierung in 2020 den Gehweg östlich der Hauptstraße zu erneuern. Dann wird auch die Rinne aus Kopfsteinpflaster entfernt und der Arbeitsaufwand an diesem Gehweg wird sich dann sicherlich reduzieren.

Die letzten Monate des Jahres vergehen meist sehr schnell und ehe man sich versieht, ist wieder Weihnachten. Bis dahin gibt es aber noch einige Termine und im Dezember natürlich viele Weihnachtsfeiern, die uns Gelegenheit für einen regen Austausch geben. Nutzen Sie bitte die Gelegenheit, sich auf der Veranstaltung am 06. November 2019 über den aktuellen Stand der zukünftigen Dorfentwicklung zu informieren. Nichts ist in Stein gemeißelt und Pläne lassen sich fortschreiben, um auch zukünftig noch neue Ideen aufzunehmen.

Ihr Bürgermeister Arno Asmus

Veranstaltungen

  • Fahrbücherei

    • Donnerstag, 28.11.2019
    • Hooge Ackern, An der Wallsbek 27 und Gasthaus Bussmann

  • Verspielen

    • Samstag, 30.11.2019
      Ab 19:30 Uhr
    • Leider ausverkauft!
      Die Freiwillige Feuerwehr Wallsbüll lädt ein zum Verspielen.