Dorfflohmarkt Wallsbüll

Zurück zur Startseite 24. August 2020

Am 13. September von 09:00 – 16.00 Uhr

Der Wallsbüller Dorfflohmarkt ist für alle Wallsbüller Einwohner als Verkäufer gedacht.

Auf Grund der aktuellen Lage in der Corona-Pandemie müssen wir uns an Abläufe und Konzepte halten und bitten die Verkäufer alle Regelungen beim Flohmarkt einzuhalten.

So läuft es ab:

Eine Teilnahme ist auf Grund der Corona-Pandemie nur mit einer Anmeldung möglich, und zwar per E-Mail unter

Flohmarkt-Wallsbuell@vodafonemail.de

oder

per Einwurf im Bürgermeister-Briefkasten, Hauptstraße

Anmeldeschluss 10.09.2020

  • falls Ihr teilnehmen wollt, präsentiert Eure Ware bitte auf Eurem Grundstück, Eurer Garage, Eurer Einfahrt usw.
    Öffentliche Flächen, also Bürgersteige, Rettungswege/Straßen sind immer freizuhalten! Bitte nicht in geschlossenen Räumen.
  • Am Flohmarkttag hängst Du ein paar Luftballons auf. Das erleichtert den Besuchern die Orientierung

Das sind die Regeln

Dieser Flohmarkt ist für Einwohner der Gemeinde Wallsbüll.

Es sind Mitverkäufer aus dem eigenen Familien-/Freundeskreis erlaubt. Bei der Anmeldung sind folgende Daten anzugeben:

  • Vorname, Name
  • Anschrift des Flohmarktstandes
  • besondere Ausstellungsstücke
  • Telefonnummer/Email-Anschrift (nur zur internen Kommunikation)

Es darf nichts Verbotenes angeboten werden.

Es sind nur angemeldete Verkaufsstände erlaubt.

Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden, ggf. Markierungen anbringen.

Beachten Sie bitte die Hinweise der Veranstalter!

Veranstaltungen